Vier ASTech’ler unterrichten an der Hochschule Coburg

Gaimersheim/Coburg – Im Rahmen unseres Engagements im Bereich Nachwuchsförderung haben vier ASTech’ler am Montag, 9. März, eine praxisbegleitende Lehrveranstaltung an der Hochschule Coburg abgehalten. Etwa 30 Studenten aus dem fünften Semester der Studiengänge Informatik folgten der Einladung und nahmen als Teil ihres Praxissemesters an der Vorlesung teil.

Diese beinhaltete die Themen Softwareentwicklung und -test. Um die Inhalte nicht zu theoretisch zu gestalten, hatten die beiden Kolleginnen Stefanie und Birgit einige praktische Übungen im Gepäck, die es für die Studenten zu lösen galt. Nach einer Mittagspause stand dann noch ein zweiter Themenkomplex auf der Agenda. So referierte David am Nachmittag über das Thema Machine Learning allgemein und wie dieses konkret bei der ASTech angewendet wird.

Waren die Studenten während der Vorträge insgesamt noch ein wenig zurückhaltend, blühten sie bei den praktischen Übungen regelrecht auf und arbeiteten sehr engagiert an der Lösungsfindung. Vor allem beim Thema Machine Learning wurde ersichtlich, dass dieses für die Studenten noch neu war und sie bislang kaum Berührungspunkte damit hatten. Umso begeisterter war der betreuende Professor (Department of Electrical Engineering and Computer Science), dass die ASTech’ler dieses so wichtige Thema aufgriffen und es den Studenten so praktisch wie möglich zu erklären versuchten.

Die Lehrveranstaltung am Montag war schon die dritte, die unsere Kollegen an der Hochschule Coburg abgehalten haben. Nach einem erfolgreichen Auftakt im Frühjahr letzten Jahres, folgte eine zweite im Herbst. Im Hinblick auf das positive Feedback seitens Studenten und Professor ist eine Fortsetzung der Kooperation auch künftig angedacht. So bietet diese für beide Seiten viele Vorteile. Während die Studenten einerseits den Unterschied zwischen Studium und Arbeit aufgezeigt bekommen und Einblick in die Herausforderungen der Serienentwicklung im Automobilbereich erhalten, konnten die Kollegen gleichzeitig für die ASTech und ihre zahlreichen spannenden Projekte in den Bereichen Serien- und Softwareentwicklung sowie Machine Learning werben. Win win also!

Zurück zur Übersicht

Erneut waren unseren ASTech-Kollegen an der Hochschule Coburg und haben dort eine praxisbegleitende Lehrveranstaltung ausgerichtet.