Gesund Snacken & gleichzeitig Projekt in Afrika unterstützen

Gaimersheim/Wolfsburg – Analog zu dem vom ASTech-CSR-Team initiierten Einsatzes des KIVUVU Kaffees mit dem das Kongo-Projekt von KIVUVU e.V. unterstützt wird, möchten sich auch unsere Wolfsburger ASTech’ler gesellschaftlich engagieren. Sie tun dies, indem sie frisches Obst essen. Nach einer eigeninitiierten Probephase erhalten sie künftig wöchentlich von der Initiative FRUITFUL OFFICE einen bunt gemischten Obstkorb. Diese unterstützt damit wiederum das Projekt PLANTING FRUIT TREES IN AFRICA, indem für jeden Obstkorb ein Baum in Malawi/Afrika gepflanzt wird.

So funktioniert’s im Alltag
Für jedes entnommene Stück Obst zahlt der Mitarbeiter einen gewissen Betrag in die Obstkasse und für die Unterstützung des sozial-ökologischen Projekts in Afrika schießt die ASTech wiederum einen kleinen Beitrag dazu. Das ist super, denn so wird der CSR-Gedanke mitarbeiter- und unternehmensseitig gelebt.
#WirSindASTech #ArbeitenBeiDerASTech #CSR@ASTech

Malawi
Malawi ist ein Binnenstaat in Südostafrika, der am 6. Juli 1964 seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erlangte. Malawi hatte im Jahr 2017 etwa 19 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Lilongwe.

Zurück zur Übersicht

Für den kleinen Hunger zwischendurch steht in Wolfsburg immer ein Obstkorb bereit. Der Erlös aus dem Verkauf geht in ein soziales Projekt in Malawi/Afrika.